Joshua Obrist im Schweizer Final!

Der Thurgauer Maurer Joshua Obrist hat eine weitere Etappe auf dem Weg an die Berufs-Weltmeisterschaften im russischen Kazan erfolgreich gemeistert.

Im Rahmen der Swissbau in Basel belegte der Jung-Maurer der STUTZ AG Frauenfeld in einem über fünf Tage verteilten 26-stündigen Wettkampf von zehn Halbfinalisten den vierten Platz. So wird er am Final der fünf besten Schweizer Jung-Maurer in Bern (12.-16.9.2018) teilnehmen. Der Schweizermeister wird dann 2019 unser Land an der WM in Russland vertreten. Es ist also weiterhin Daumen drücken angesagt.

Wir gratulieren Joshua Obrist herzlich zur erfolgreichen Qualifikation an den Final der SwissSkills!

Von | 2018-05-17T10:21:49+00:00 Donnerstag, 17. Mai 2018|Events, Grundbildung|